Stehen Frauen auf Sexspielzeug? Die schockierende Wahrheit über Sexspielzeug, welche die MEISTEN Frauen nicht zugeben!

Steht Sexspielzeug hoch im Kurs? Genießen es Frauen, im Bett mit speziellen „Requisiten“ zu experimentieren? Und wie erzählt man seiner Herzdame am besten von der Idee, Sex-Spielzeug in das Liebesspiel zu integrieren? In diesem Artikel werfen wir einen kurzen, aber tiefgründigen Blick in das, was Frauen mögen (oder nicht mögen), wenn es um sexuelle Armaturstücke geht? Sie sind neugierig auf mehr? Großartig…dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber!

Nun gut, aber ist Sexspielzeug für Männer nicht eher etwas Abtörnendes? Ich dachte immer, dass Frauen nur zugeben, auf Sexspielzeug zu stehen, damit ER glücklich ist?

Die Wahrheit? Viele Frauen LIEBEN Sexspielzeug und haben zu Hause teilweise umfangreiche Sammlungen an Spielzeug, mit dem sie sich allerdings auch allein amüsieren können…UND natürlich mit Partner! Die einfache Wahrheit ist, dass sich die moderne Frau von heute in keinster Weise dafür schämen muss, wenn sie gerne mit den ein oder anderen Requisiten für das Schlafzimmer experimentiert, denn diese Zeiten sind glücklicherweise schon längst vorbei. Mittlerweile ist es tatsächlich so, dass Frauen gerne darüber reden, welches Spielzeug ihnen besonders gut gefällt, auf welches sie auch verzichten können und….welches der Mann besorgen soll, um dem Liebesspiel ein wenig auf die Sprünge zu helfen und die erotischen Experimente eine Stufe höher zu treiben!

Denken nicht alle Frauen gleich zum Thema?

Nein, absolut nicht! Einige Frauen fühlen ein soziales oder sexuelles Stigma hinsichtlich dem Einsatz von Sexspielzeug für die Befriedigung. Anderen ist es wiederum sehr peinlich und wieder andere haben ihre eigenen Gründe, warum sie lieber kein Sexspielzeug verwenden. Meiner Erfahrung nach scheint die Anzahl derer Frauen Jahr für Jahr zu steigen, die Gefallen an dieser Art haben, das Sexualleben etwas aufzupäppeln…viele sprechen ganz offen mit ihren Freundinnen darüber und je wohler man sich in seiner Haut (oder besser gesagt „gewagt“) und mit seinem Partner fühlt, desto einfacher wird es auch, das kleine, unscheinbare Spielzeug in das Liebesspiel zu integrieren.

Gibt es bestimmtes Spielzeug, das am Besten ist?

Es hängt wirklich von der jeweiligen Frau UND dem zugehörigen Mann ab. Beispielsweise eignet sich Sexspielzeug ideal für weniger reich gesegnete Männer, denen IHRE Stimulation am Herzen liegt, während gut bestückte auch sehr gut ohne zurecht kommen. Verschiedene Frauen haben auch unterschiedliche Fetische oder empfindliche Stellen bzw. Geschmäcker. Kommunikation ist auch hier der Schlüssel zum Erfolg…und auch der Körperbau von IHM und ihr kann eine entscheidende Rolle dabei spielen, welches Sexspielzeug für Euch am BESTEN geeignet ist!

Und eine letzte Sache…Denken Sie daran:

Frauen geben zu, dass sie einen Mann bevorzugen, der während dem Liebesakt leidenschaftlich kommuniziert (was nichts anderes bedeutet, als dass sie einen klein wenig lustvollen Dialog zu schätzen weiß :-). Sie möchten, dass ER die Landschaft ein wenig besser kennenlernt (also ihren Körper) und sie BEVORZUGEN einen Mann, der eine aussagekräftige Anatomie aufweist (ein dicker Penis wird bevorzugt). All diese drei Punkte können Sie jetzt mit nur ein WENIG Arbeit in Eigenregie verbessern…und meiner Erfahrung nach, sind die BELOHNUNGEN ihre Mühen bei ALLEN dreien reines Gold wert und verhelfen zu gewaltigen Orgasmen, die Mann nicht mehr missen möchte!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>